Indien – Varanasi

Wie erklärt man Varanasi jemandem, der diesen Ort noch nicht erlebt hat. Es ist schwierig, denn an Varanasi habe ich geteilte Erinnerungen. Einerseits sehr aufregend und interessant,  da man die Religion in keiner anderen Stadt so deutlich spürt und zu spüren bekommt – ob man nun will oder nicht!

Andererseits ist es genau das, was uns Europäern so fremd und mysteriös vorkommt. Und zum Teil großes Unverständnis mit sich bringt.

Lasst es mich erklären. Da ist dieser Fluß. Er hat unzählige Namen, erklärte man mir. Uns Europäern wird er am geläufigsten unter dem Namen “Ganges” sein. Dies ist der heiligste Fluß in Indien, der hoch im Norden des Landes entspringt und sich durch ganz Indien seinen Weg sucht. Es gibt nur eine handvoll Städte zu welchen Massen an Gläubigern pilgern, um im Ganges zu baden und dort ihre Ritual abzuhalten. Varanasi ist hier sehr beliebt.

So! Der heiligste Fluß! Ich kann nicht anders als mit dem Kopf schütteln wenn ich daran denke, dass genau in diesem allerheiligsten Fluß manche ihr Geschäft verrichten – und ich meine nicht das Kleine! Toiletten wird es doch wohl auch in Varanasi geben oder? Ebenso landet der Müll wie selbstverständlich im kalten Nass, wie auch tonnenweise Schwermetalle. Natürlich kann man im heiligsten aller Flüße auch die Wäsche und Bettlaken der Hotels waschen… Man kann….

Naja, ich werde es wohl nicht verstehen und muss dies auch nicht. Die Stadt war trotz dieses Unverständnisses faszinierend und erlebnisreich! Die Religion ist nicht nur an den Gahts, also den Treppenabgängen zum Fluß, den ganzen Tag zu sehen sondern auch an der Stelle, an denen sie ihre Toten verbrennen. Hier lagern Massen an Holz, welches von weit her mit dem Schiff angefahren wird. Für einen Hindu ist es das heiligste, am Ganges verbrannt zu werden. Diese Zeremonie lässt sich in Varanasi fast 24 Stunden beobachten. Fotos zu machen ist dort nicht erlaubt, aus Respekt vor den Toten und der Religion – Dies wiederum leuchtet mir klar ein!

Weg von der Religion und dem heiligen Fluß, gibt es in Varanassi die mit Abstand besten Lassies  🙂

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder! Vielleicht kann man die Worte ein wenig nachvollziehen.

Lassi 2