Indien – Delhi

Dieses Jahr führte mich der Weg in eine fremde Kultur, die zu beeindrucken wusste.

 

Kurz: Im Januar 2014 stand Indien auf dem Plan.

Der erste Stop war Delhi. Wer in Delhi schon ein paar Tage verbracht hat, wird mir in ein paar Dingen recht geben – die Überbevölkerung macht sich hier bemerkbar – besonders in Old-Delhi, es ist wahnsinnig laut und dreckig und angenehmer Geruch ist wohl was anderes. Dies war mein Eindruck – und ehrlich – Urlaub im klassischen Sinn ist das nicht! Die zweieinhalb Tage in der Hauptstadt waren sehr interessant. Ich bin froh, dass ich es erlebt habe – doch war auch froh, das nächste Ziel anzusteuern, Jodphur – die Blaue Stadt.

 

Doch jetzt ein paar Eindrücke aus Delhi!